Bezugsquellen

Moderator: RedFlash

ErwinH78
What is a BOM?
Posts: 3
Joined: Thu Nov 12, 2020 1:44 pm

Re: Bezugsquellen

Post by ErwinH78 »

flames wrote:
Wed Nov 18, 2020 5:47 am
ErwinH78 wrote:
Tue Nov 17, 2020 6:16 pm
Würd mich interessieren, falls du dort bestellst, wie die Qualität der Führungen ist. Angebot hab ich schon und bin schwer am überlegen 🤔
Ich schwanke noch zwischen Kamp&Kötter und Dold.
Wegen den Kugelumlaufspindeln verfolge ich noch das "jumping" Thema (viewtopic.php?f=5&t=222 und https://www.facebook.com/groups/hevort/ ... 412727715/), ob doch andere Spindeln empfohlen werden.
Ja bei dold hab ich auch angefragt.... dort würden die Führungen ca. 850€ ausmachen und bei kamp&kötter liegen wir ich glaub 420€ waren das... keine Ahnung was wirklich sinnvoll is. 🤷🏻‍♂️ Bei manchen laufen die billigsten Chinaführungen und bei anderen eben nicht.... hiwin liegt für das gleiche bei 2400€ 🤷🏻‍♂️🤦🏻‍♂️ Am Ende soll halt ein qualitativ hochwertiger Druck rauskommen 🤷🏻‍♂️

Bzgl. der Spindeln wart ich auch noch... kann ohnehin erst in 2,5 Wochen die Teile weiter drucken, da ich gerade beruflich im Ausland bin... von daher hab ich noch etwas zeit

flames
HevORT Novice
Posts: 66
Joined: Tue Nov 03, 2020 7:19 pm
Location: Switzerland
Has thanked: 36 times
Been thanked: 2 times

Re: Bezugsquellen

Post by flames »

Uh? Bei K&K komme ich bei der standardgrösse (315x315x340) auf ca. 690,-
Bei Dold alles komplett (Schienen+Gleiter, Spindeln+Muttern und Aluprofile) auf 1100,-
🇨🇭🇷🇺

Mike
Frame Assembler
Posts: 37
Joined: Sat Aug 22, 2020 10:42 am
Location: Switzerland
Been thanked: 1 time

Re: Bezugsquellen

Post by Mike »

@Flames:
Noch nicht gebaut, aber bis auf die Bestellung bei Dold und CNC-Store.eu ist alles da.

Allgemein:
Bzgl. 'Schienen' - ich schätze mal ihr sprecht von Linear Rails:
1) Vorsicht mit den Eigenmarken einiger Hersteller, die Wägen unterscheiden sich leicht in den Dimensionen. Das heisst teilweise müsstet ihr dann die Printed Parts anpassen.
2) Ich habe es nach Priorität gestaffelt:
Für die XY Achse nehme ich original Hiwins, für die Z-Achse Robotdigg (die liefern auch schnell) und für die Bettaufhängung Aliexpress.
Robotdigg und Ali sind angekommen und die Qualität passt. Ich hätte so gar keine Probleme Robotdigg auch auf XY einzusetzen, aber es gibt keine Zuschnitte bei den Jungs und für XY wollte ich einfach das Beste.
Checkt mal hier meinen Tab bzgl. Linear Rails:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... 1731343740

flames
HevORT Novice
Posts: 66
Joined: Tue Nov 03, 2020 7:19 pm
Location: Switzerland
Has thanked: 36 times
Been thanked: 2 times

Re: Bezugsquellen

Post by flames »

teeminus wrote:
Thu Nov 12, 2020 6:02 am
Ich hab meine Druckplatte von hier: https://shop.bohrers.de/praezisionsguss ... lager.html
Die ist allerdings 330x330x6, wobei ich gesehen habe, dass der Shop auch 340x340x6 hat. Ich bin mit meiner 6mm-Platte zufrieden und finde die schon ganz schön schwer.
Falls das mal jemand braucht....
Bohrers liefert leider nicht in die Schweiz. Daher habe ich weiter gesucht und einen interessanten Shop gefunden: https://www.landwehr3d.de/shop/heizbett ... -g-al-c250 (Grösse auf Anfrage)
Preistechnisch ungefähr gleich, Versand Weltweit, und bietet HEVO Kits an, vielleicht könnte man ihn auch auf HevORT mal hinweisen ^^

Auch F4 (G10 Equivalent) ist zu haben nach Mass https://www.landwehr3d.de/shop/dauerdru ... dp-fr4-1mm
🇨🇭🇷🇺

Hauke
What is a BOM?
Posts: 14
Joined: Sat Jul 25, 2020 3:04 pm

Re: Bezugsquellen

Post by Hauke »

Zumindest die Aluwinkel von Metodis gefallen mir nicht so, die sind nur mit Nachbearbeiten von Graten und ein wenig Glück wirklich 90°. Oder ich hatte Pech mit der Charge...

RedFlash
HevORT Builder
Posts: 129
Joined: Mon Jul 27, 2020 9:04 am
Location: Switzerland
Has thanked: 9 times
Been thanked: 17 times

Re: Bezugsquellen

Post by RedFlash »

Mmhh, mist. Genau diese hab ich grad bestellt. Du meinst die äusseren 30x60mm Winkel, oder?

teeminus
HevORT Builder
Posts: 122
Joined: Wed Aug 26, 2020 10:49 am
Location: H, Germany
Has thanked: 3 times
Been thanked: 9 times

Re: Bezugsquellen

Post by teeminus »

Ich hab damals kleine 30x30 Winkel bei Motedis gekauft. Da hab ich nichts dran gefunden. Hab aber auch nicht explizit darauf geachtet weil ich davon ausgegangen bin, dass die 90° sind. Die großen 30x60 Winkel habe ich für den Umbau bei cnc-zubehoer bestellt. Als ich vor einigen Monaten bestellt habe waren die preislich bei der Hälfte von motedis und dold.
🇩🇪

Hauke
What is a BOM?
Posts: 14
Joined: Sat Jul 25, 2020 3:04 pm

Re: Bezugsquellen

Post by Hauke »

Ich habe "leider" den Fehler gemacht die 30x30 Winkel direkt mit meinem Präzisionswinkel zu testen, ob diese Abweichung überhaupt beim Zusammenbau relevant ist weiß ich noch nicht - es kann auch gut sein dass die sich "hinziehen" wenn man die Schrauben anzieht. Notfalls kann man halt durch unterlegen von Alufolie nachjustieren.
Gut möglich dass ich da einfach zu pingelig bin und zu viel erwarte, ist halt nicht CNC gefräst.

RedFlash
HevORT Builder
Posts: 129
Joined: Mon Jul 27, 2020 9:04 am
Location: Switzerland
Has thanked: 9 times
Been thanked: 17 times

Re: Bezugsquellen

Post by RedFlash »

Das Zeug für frame und Z-Achse liegt seit Freitag an meiner Österreicher Adresse und ich bin immer noch nicht zum Abholen gekommen. :x

flames
HevORT Novice
Posts: 66
Joined: Tue Nov 03, 2020 7:19 pm
Location: Switzerland
Has thanked: 36 times
Been thanked: 2 times

Re: Bezugsquellen

Post by flames »

aus genau diesem grund bestelle ich nicht an die packstationen in ö/de. ich würde aus zeitlichen gründen über wochen oder monate nicht abholen können XD
übrigens, druckplatten sind bestellt und sollten bald ankommen, 340x340x8 und 540x540x8 + F4 (G10) in den gleichen grössen.
wird spannend, ob ich den restlichen kram vor weihnachten auch noch hinbekomme, um über die ferien zu bauen :)
🇨🇭🇷🇺

Post Reply