Bezugsquellen

Moderator: RedFlash

RedFlash
HevORT Builder
Posts: 129
Joined: Mon Jul 27, 2020 9:04 am
Location: Switzerland
Has thanked: 9 times
Been thanked: 17 times

Re: Bezugsquellen

Post by RedFlash »


OlegOK
HevORT Builder&Operator
Posts: 241
Joined: Sat Jul 25, 2020 8:20 am
Location: Florida USA
Been thanked: 3 times

Re: Bezugsquellen

Post by OlegOK »

No idea what you you are talking about. I speak only 5 languages.

flames
HevORT Novice
Posts: 66
Joined: Tue Nov 03, 2020 7:19 pm
Location: Switzerland
Has thanked: 36 times
Been thanked: 2 times

Re: Bezugsquellen

Post by flames »

Heh, at least two of those languages i do speak too ;)
What are the other three?
🇨🇭🇷🇺

teeminus
HevORT Builder
Posts: 122
Joined: Wed Aug 26, 2020 10:49 am
Location: H, Germany
Has thanked: 3 times
Been thanked: 9 times

Re: Bezugsquellen

Post by teeminus »

OlegOK wrote:
Sat Nov 14, 2020 7:19 pm
No idea what you you are talking about. I speak only 5 languages.
It's a BOM thread :)
🇩🇪

Mike
Frame Assembler
Posts: 37
Joined: Sat Aug 22, 2020 10:42 am
Location: Switzerland
Been thanked: 1 time

Re: Bezugsquellen

Post by Mike »

Jungs, das mutiert hier ja vom German zum Swiss thread. Ich wohne bei Schaffhausen :-)

flames
HevORT Novice
Posts: 66
Joined: Tue Nov 03, 2020 7:19 pm
Location: Switzerland
Has thanked: 36 times
Been thanked: 2 times

Re: Bezugsquellen

Post by flames »

Hey Mike,
naja, German wie die Sprache, nicht wie das Land. In der Französischen und Italienischer Ecke werden sich sicher auch ein Paar Eidgenossen finden lassen ;)
Schon gebaut, oder wie ist der Status?
🇨🇭🇷🇺

ErwinH78
What is a BOM?
Posts: 3
Joined: Thu Nov 12, 2020 1:44 pm

Re: Bezugsquellen

Post by ErwinH78 »

flames wrote:
Thu Nov 12, 2020 5:06 am
Zwei Wochen Lieferzeit ist ja nichts, speditiv förmlich. Bin gewöhnt an Lieferzeiten von Bg/Ali. Wieso ich dort nicht mehr bestellen will, ist nicht mal die Lieferzeit, sondern die Ware kommt oft unvollständig (weil sie dort scheinbar nicht zählen können). Schlimm ist das insofern, dass man auf die Nachlieferungen wieder 3 Monate warten darf. Zuletzt Gewindeeinsätze vier verschiedene Grössen zu je 100stk. bestellt, angekommen sind alle in der selben Grösse 300 Stück.
Geld ist immer eine Frage, aber die Nerven und die Zeit sind mir doch mittlerweile mehr Wert.

Wegen ABS, stimmt, die Teile die eh aussen sind, können auch dauerhaft PETG bleiben, Teile, die im später beheizten Bauraum sind, kann ich immer noch neu drucken.

Bin nun auf der Suche nach Druckbett-Teilen. Dachte an 8mm Alu + 2mm G10

MIC6 finde ich nicht, Europäische Entsprechung dazu auch nicht.
Was ich gefunden habe, ist:
https://clever3d.de/epages/7a4290fc-7c7 ... cts/c3d-DP
Kann auch in individueller Grösse (und Bohrungen) bestellt werden. Ob sie was Taugt?

Garolite ist ja scheinbar auch ein hinteratlantische Markenbezeichnung. Suche nach G10/FR4 brachte mich zur europäischen Bezeichnung Glasfilamentgewebe mit Epoxydharz:
https://www.masterplatex.de/epages/6223 ... %C3%BCn%22
Hgw 2372 (G10, nicht lieferbar)
Hgw 2372.1 (FR4, lieferbar)
Was meint ihr, ist Hgw 2372.1 das richtige? Welche Stärke würdet ihr empfehlen?
Hi Leute,

ich les mal neugierig mit, da ich auch noch n paar Sachen bestellen muss :)

Bzgl. Aluplatte... schau mal in Deutschland bei ABS Maschinenschutz. Gehen auch Sondermaße.. hab dort meine 430x430x8 gekauft und bin zufrieden :)

ErwinH78
What is a BOM?
Posts: 3
Joined: Thu Nov 12, 2020 1:44 pm

Re: Bezugsquellen

Post by ErwinH78 »

flames wrote:
Wed Nov 11, 2020 2:26 pm
Danke euch beiden für die Infos.
Habe mich nun soweit entschieden! Es wird die Standardgrösse 315x315x340 mit XY-HT.
Die Schienen und Kugelumlaufstangen werde ich wohl bei Kamp und Kötter bestellen, das Set ist soweit vollständig.
Bleiben somit nur das eigentliche Bett und Frame. Ein Paar Sets Molex und Dupond Stecker/Buchsen besorgen und danach erst die Teile drucken, falls mein aktueller Drucker überhaupt mit ABS zurecht kommt xD
Am Wochenende gehts los mit Bestellungen!

Aluprofile und Framezubehör werde ich von motedis holen, thx teeminus!
Würd mich interessieren, falls du dort bestellst, wie die Qualität der Führungen ist. Angebot hab ich schon und bin schwer am überlegen 🤔

flames
HevORT Novice
Posts: 66
Joined: Tue Nov 03, 2020 7:19 pm
Location: Switzerland
Has thanked: 36 times
Been thanked: 2 times

Re: Bezugsquellen

Post by flames »

ErwinH78 wrote:
Tue Nov 17, 2020 6:16 pm
Würd mich interessieren, falls du dort bestellst, wie die Qualität der Führungen ist. Angebot hab ich schon und bin schwer am überlegen 🤔
Ich schwanke noch zwischen Kamp&Kötter und Dold.
Wegen den Kugelumlaufspindeln verfolge ich noch das "jumping" Thema (viewtopic.php?f=5&t=222 und https://www.facebook.com/groups/hevort/ ... 412727715/), ob doch andere Spindeln empfohlen werden.
🇨🇭🇷🇺

Hans Hanson
Printed Parts ready
Posts: 41
Joined: Sun Jul 26, 2020 12:33 pm
Been thanked: 1 time

Re: Bezugsquellen

Post by Hans Hanson »

Ich hab meine Komponenten von hier:

Rahmen bei https://www.myaluprofil.de bestellt, quallität ist 1A.
Die Linearschienen (außer Y und X) und KUS sind aus China, quallität war i.O. für das Geld.
Die XY Schienen hab ich direkt bei HIWIN gekauft, natürlich auch 1A ;)
Idler 5mm und 10mm höhe bei E3D, sehr zu empfehlen (für XY HD)
Idler 3mm und 10mm höhe bei Mellow, sehr zu empfehlen (für XY HD)
Wellenkupplung von https://kis3d.myshopify.com/collections ... /k-2635-58, auch sehr zu empfehlen
Druckbett 330x330 auch bei https://kis3d.myshopify.com (Wunschmaß + Bohrung), sehr gute Quallität

Post Reply