Bezugsquellen

Moderator: RedFlash

flames
HevORT Novice
Posts: 66
Joined: Tue Nov 03, 2020 7:19 pm
Location: Switzerland
Has thanked: 36 times
Been thanked: 2 times

Re: Bezugsquellen

Post by flames »

Meine Landwehr-Sendung ist gerade angekommen
Je eine 8mm Aluplatte und 1mm F4 in den Grössen 540x540 und 340x340
Sagenhaft, wie gross die 540er ist, nach allen Abmessungen und Überlegungen überrascht sie trotzdem, wenn man sie in der Hand hält
IMG_4464.jpeg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
🇨🇭🇷🇺

RedFlash
HevORT Builder
Posts: 129
Joined: Mon Jul 27, 2020 9:04 am
Location: Switzerland
Has thanked: 9 times
Been thanked: 17 times

Re: Bezugsquellen

Post by RedFlash »

Und ich hab schon bei meiner 350er Platte gestaunt. Im Vergleich zu 220x220 ist das schon ein anderes Kaliber. :lol:

Hans Hanson
Printed Parts ready
Posts: 41
Joined: Sun Jul 26, 2020 12:33 pm
Been thanked: 1 time

Re: Bezugsquellen

Post by Hans Hanson »

RedFlash wrote:
Mon Dec 14, 2020 6:30 am
Der angebotene 1.4310 ist nur schwach magnetisch. Wäre eh nicht das richtige gewesen.
Stimmt... Wie immer Wald vor lauter Bäumen und so ...

Hauke
What is a BOM?
Posts: 14
Joined: Sat Jul 25, 2020 3:04 pm

Re: Bezugsquellen

Post by Hauke »

Vielleicht mal bei Princore nachfragen ob er andere Abmessungen besorgen kann:

https://princore.de/collections/magnets ... 1334273123

TK12740
What is a BOM?
Posts: 2
Joined: Mon Dec 21, 2020 4:36 am

Re: Bezugsquellen

Post by TK12740 »

Hallo,
gibt es für das light green ABS von filaments.ca eine möglichst ähnliche Quelle in EU? Mir gefällt die Farbe ungemein, aber die Versandkosten aus Kanada sind echt heftig, und ich weiß nicht, ob da auch noch Zoll dazukommt.
Von KVP gibt es zwar eines in diesem Farbton, aber das ist ständig ausverkauft.

Vielen Dank für jeden Hinweis!
the Force is strong with this HevORT Printer

Olli
What is a BOM?
Posts: 9
Joined: Sun Jan 03, 2021 11:28 am
Location: Oelde, NRW, Germany
Has thanked: 1 time

Re: Bezugsquellen

Post by Olli »

Hallo zusammen.
Ich würde mir gerne eien HevORT STD/HT X315 Y315 Z340 bauen.
Hat sich schon mal einer die Mühe gemacht und eine Tabelle mit den Teilen und Händlern zum bestellen erstellt?
Ich meine nicht die diese Tabelle https://miragec79.github.io/HevORT/bom/ ... lecExt.htm

Gruß Olli

RedFlash
HevORT Builder
Posts: 129
Joined: Mon Jul 27, 2020 9:04 am
Location: Switzerland
Has thanked: 9 times
Been thanked: 17 times

Re: Bezugsquellen

Post by RedFlash »

Im BOM Abteil gibt es ein Excel file mit ein paar guten EU und China quellen.

Olli
What is a BOM?
Posts: 9
Joined: Sun Jan 03, 2021 11:28 am
Location: Oelde, NRW, Germany
Has thanked: 1 time

Re: Bezugsquellen

Post by Olli »


Olli
What is a BOM?
Posts: 9
Joined: Sun Jan 03, 2021 11:28 am
Location: Oelde, NRW, Germany
Has thanked: 1 time

Re: Bezugsquellen

Post by Olli »

Hallo zusammen sehe ich das richtig das man für den Drucker
zwei MGN12C Block / _Wagen
und
sieben MGN12H Block / Wagen
Braucht?
Welche lienear Schienen habt ihr genommen?
Gruß Olli

RedFlash
HevORT Builder
Posts: 129
Joined: Mon Jul 27, 2020 9:04 am
Location: Switzerland
Has thanked: 9 times
Been thanked: 17 times

Re: Bezugsquellen

Post by RedFlash »

Hallo Olli

Kommt drauf an ob du die Std/HT oder eine HD Version baust.
Erstere haben zwei C Wagen und sieben H Wagen.
Die HD Version hat neun H Wagen.

Ich habe für X und Y originale Hiwin Klasse H, für Z robotdigg von kis3d und fürs Bett billige von RDB aus China.

Post Reply